Wege nach Marzahn-Hellersdorf

Erinnerungen, Perspektiven, Transkulturalität

Am Sonntag, den 22.08.2021 um 15 Uhr
im Ausstellungszentrum Pyramide (Riesaer Straße 94, 12627 Berlin)
Mit einem Grußwort der Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle
und mit den Initiator:innen und den Teilnehmer:innen der Ausstellung.

Wege nach Marzahn-Hellersdorf“ ist ein Gemeinschaftswerk von BENN Blumberger Damm, aktiven Nachbar:innen aus dem Bezirk und dem Designbüro imaging dissent.

In der Ausstellung  werden acht Menschen aus dem Bezirk mit ihren persönlichen Lebenswegen portraitiert: In filmischen Interviews erzählen sie von sich und ihrem Weg, zeigen uns ihre Lieblingsorte im Stadtteil und Fotos ihres Weges. Die Ausstellung zeigt dadurch, wie vielfältig die Geschichten der Marzahner:innen und Hellersdorfer:innen sind und wie bunt dieser Bezirk ist!

„Wege nach Marzahn-Hellersdorf“ wird vom 22.08.2021 bis zum 26.09.2021 im Foyer des Ausstellungszentrums Pyramide zu sehen sein.

Ebenfalls am 22.08.2021 eröffnet die Ausstellung „Hellersdorfer Gesichter“ des Künstlers Jihad Issa, welche zeitgleich in der Schatzkammer des Ausstellungszentrums Pyramide zu sehen ist.

Der Künstler wird ebenfalls anwesend sein und für Rückfragen und Anregungen zur Verfügung stehen. Aktuell können Jihad Issas Werke in einer Online-Ausstellung betrachtet werden: https://guthellersdorf.files.wordpress.com/2020/06/hellersdorfer-gesichter_ausstellungsersatz-final.pdf

Wir freuen uns sehr, wenn Sie und Ihr Zeit und Lust haben/habt zur Eröffnungsfeier zu kommen!

Über eine Rückmeldung dazu freuen wir uns! Für unser Hygienekonzept, welches wir im Vorfeld der Veranstaltung bekanntgeben werden, ist eine Einschätzung der Besucher:innenzahl für uns wichtig.

Menü