Iftar-Empfang bei BENN

Fasten spielt in zahlreichen Kulturen und Glaubensrichtungen eine bedeutende Rolle. Es ist nicht nur in den drei großen bekannten monotheistischen Religionen verankert, sondern hat sich auch außerhalb von religiösen Kontexten durch Methoden wie Intervall- oder Heilfasten als fester Bestandteil im Lebensstil vieler Menschen etabliert.

 In einem Bezirk, der von vielfältigen Kulturen geprägt ist, laden wir Sie herzlich dazu ein, gemeinsam mit uns das Fastenbrechen im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus zu erleben. Hier bringen wir Menschen unterschiedlicher Hintergründe und Kulturen zusammen, um die Iftar-Mahlzeit miteinander zu teilen. Das Fastenbrechen wird zu einem symbolischen Akt der Solidarität, bei dem wir nicht nur kulinarische Köstlichkeiten teilen, sondern auch eine Botschaft der Einheit und Toleranz gegen Rassismus und Diskriminierung verbreiten. Ihre Teilnahme ist uns wichtig, um gemeinsam ein Zeichen für Vielfalt und Gemeinschaft zu setzen.

Wann:             Mittwoch, 20.03.2024, 17:00 – 20:00 Uhr

Wo:                 Marzahner Promenade 36, 12679 Berlin, BENN Blumberger Damm

Anmeldung erbeten unter:

info@benn-blumbergerdamm.de  oder: 030 39721363

Menü